Sydney: Middle Head

Die Hafenbrücke und im Hintergrund die Oper

Auf dem Weg an die Küste bekomme ich öfters ein gute Aussicht auf die Häfen von Sydney. Hier kann man den Darlington-Hafen, die Hafenbrücke und die Oper sehen.

Bunker

An der Küste angekommen stelle ich fest, das man nicht immer alle mit offenen Armen empfängt. Das graue Gebäude hinter dem Rad ist Teil einer größeren Bunkeranlage. Weiter hinten im Bild ist der Pazifik.

Italien?

Die gegenüberliegende Seite wirkt wesentlich friedlicher.

Der sog. Busch

Der Weg zurück führt mich durch den Busch. Man ist wesentlich schneller in der Natur als man denkt.

Arbeiten

Ab jetzt wird es vermutlich weniger Berichte geben. Ich habe bei einer, wie mir scheint, recht netten Familie einen Platz bekommen und werde mich die nächsten paar Wochen dem Informatikerdasein widmen. Für die Zeit habe ich eine australische Nummer…

…nur für den Fall, falls mich jemand erreichen will. :)

Sydney

England?

Wenn man durch die Stadt läuft könnte man meinen man ist in England.

Andere Tauben

Auch wenn es andere Tauben…

Andere Bäume

…und andere Bäume gibt, befindet man sich trotzdem im botanischen Garten zu Ehren der Queen.

Darlington-Hafen

Der Darlingotn-Hafen ist heute allerdings etwas sonniger, als man es von England gewohnt wäre,…

Hyde-Park

…dann sieht man aber wieder das Wert auf videoüberwachte, gutgepflegte Grünflächen gelegt wird…

Doppeldeckerbus

…und das rote Doppeldeckerbusse, auf der falschen Straßenseite fahren und vor Backstein-Häusern halten. :)